Neuerscheinungen

Neuerscheinung: Die Geschichten der Propheten von Ibn Kaṯīr

Neuerscheinung: Die Geschichten der Propheten von Ibn Kaṯīr

Die Geschichten der Propheten, Ibn KathirImām ibn Kaṯīr: Die Geschichten der Propheten

Aus dem Arabischen übertragen von Dr. Adel Saleh Ali und Dr. Lamyaa Ziko
IB Verlag Islamische Bibliothek

17 x 24 cm, 552 Seiten, Fadenheftung, Leineneinband mit Goldfolienprägung und Schutzumschlag. Ein hochwertiges Prunktstück – zum Preis von nur 28,- EUR. Diese Ausgabe, in dieser hochwertigen Ausstattung, ist nur in einer kleinen Auflage gedruckt worden. Sichern Sie sich also noch heute dieses großartige Werk, bevor es vergriffen ist!

Bestellung unter: www.muslim-buch.de

ISBN-13: 978-3-941111-22-6


Neuerscheinung: As-Sira: Die Lebensgeschichte des letzten Propheten – Teil 3

Neuerscheinung: As-Sira: Die Lebensgeschichte des letzten Propheten – Teil 3

aussen_Sira_Teil3Tracklist:

1. Reisevorbereitungen
2. Al Hijra – die Auswanderung
3. Die Schlacht von Badr

{audio}mp3/Sira3_hoerprobe.mp3{/audio}

As-Salamu ‘alaikum meine lieben kleinen Geschwister im Islam!

herzlich Willkommen zum dritten Teil der Geschichte unseres geliebten Propheten Muhammad, Allahs Segen und Friede auf ihm. Ich freue mich, dass Euch auch diese CD erreicht hat! Al-Hamdulillah – wir danken Allah, Dem Erhabenen, dass ER uns die Möglichkeit gegeben hat zu erfahren, wie diese wunderbare Geschichte weiter geht!

Neuerscheinung: Ar-Rayyan und das Fasten im Ramadan

Neuerscheinung: Ar-Rayyan und das Fasten im Ramadan

Ar-Rayyan_Cover_X3

von Muhammad Rassoul
IB Verlag Islamische Bibliothek
Hardcover, 13 x 20 cm, 128 Seiten
ISBN-13: 978-3-941111-20-2

Nur 8,00 EUR

Das Fasten im Ramadan – eine Pflicht für jeden Muslim und jede Muslima!

Zur Gnade Allāhs gehört es, dass Er uns Gebote angeordnet und Pflichten auferlegt hat, die für uns – nicht für Ihn – gut und vorteilhaft sind. Zu diesen Pflichten gehört das Fasten (arab.: Aṣ-Ṣaum). Wer fastet, verzichtet auf Essen, Trinken, triebhafte Handlungen, üble Taten und böse Worte. Wer fastet, ist geduldig. Deshalb wird der Ramaḍān der „Monat der Geduld“ genannt, denn der Fastende muss die Beschwerlichkeiten des Gehorsams aushalten.

Neuerscheinung: Das „Kopftuch“ – Unterdrückung oder Freiheit?* Über den Ḥiǧāb und die Bekleidung der muslimischen Frau

Neuerscheinung: Das „Kopftuch“ – Unterdrückung oder Freiheit?* Über den Ḥiǧāb und die Bekleidung der muslimischen Frau

Higab_Chaouki_Cover_X3Über den Higab und die Bekleidung der muslimischen Frau
von Aisha Chaouki
IB Verlag Islamische Bibliothek
Hardcover, 13 x 20 cm, 160 Seiten
ISBN-13: 978-3-941111-19-6

Nur 9,00 EUR

Das Kopftuch der muslimischen Frauen ist Gegenstand vieler polemischer Debatten – für die einen ist es ein Sinnbild der Unterdrückung, für die anderen ein Ausdruck persönlicher Freiheit und unverzichtbarer Bestandteil des Islam. In diesem Buch soll anhand des Qurʾān und der Überlieferungen über die Aussagen des Propheten Muḥammad (Allāhs Segen und Friede seien auf ihm) grundlegend geklärt werden, welche Bedeutung das Ḥiǧāb – die Kleidung der muslimischen Frauen – im Islam hat.

© 2020 IB Verlag Islamische Bibliothek