Der Bestseller „Die Reise ins Jenseits“, jetzt in der 4. Auflage erschienen!

jenseits_4Avon Gada Khaled-Rubi
Hardcover, 14,8 x 21 cm, 264 Seiten
IB Verlag Islamische Bibliothek
4. Auflage
ISBN-13: 978-3-941111-31-8

Bestellung: http://www.muslim-buch.de/Die-Reise-ins-Jenseits

Die Reise ins Jenseits“ wird uns durch viele interessante Stationen führen. Die Reise beginnt mit dem Augenblick, in dem die Seele entnommen wird. Schon da erkennt der Mensch, wohin die Reise ihn führen wird. Denn entsprechend seinen vorausgeschickten Taten wird die Begegnung mit dem Todesengel und das Entnehmen seiner Seele sein. Anschließend wird der Aufenthalt im Grab beschrieben. Der Leser wird feststellen, dass nicht alle Gräber düster und angsteinflößend sind, sondern sehr wohl auch angenehm und friedlich sein können.

Doch dem Ungläubigen bzw. Sünder wird es da nicht wohl ergehen. Es wird ausführlich geschildert, was sich am Tage der Auferstehung abspielen wird. Dabei werden die beiden Posaunenstoße erwähnt, mit den Geschehnissen, die sie auslösen werden. Es wird dargestellt, wie sich die Ungläubigen und Sünder am Tage der Auferstehung fühlen, welches Leid und welche Reue sie verspüren, wenn sie die Wahrheit sehen und vor ihrem Schöpfer Rede und Antwort stehen müssen. Über die Gläubigen hingegen wird berichtet, wie wohl es ihnen ergehen wird. Sie werden unter dem Schutzschatten Allahs stehen, während andere vor Angst und Sorge in ihrem Schweiß ertrinken. Es wird von der Verteilung der Bücher erzählt, in denen alles steht, was man getan hat, alle kleinen und großen Taten. Ebenfalls wird über die Befragung und das Wiegen der Taten auf der gerechten Waage Allahs berichtet. Es werden schöne Ereignisse geschildert, wie das Treffen mit unserem geliebten Propheten (s.a.s) an seinem Wasserbecken.

Aber auch Begebenheiten, die für sehr viele schwierig sein werden, wie der Gang über der Hölle auf dem Sirat. Danach werden die Endziele der Reise erläutert: Das Höllenfeuer und das Paradies, denn ein anderes Ziel wird die Reise nicht haben. Es werden sowohl die verschiedenen Stufen und Tore dieser Endziele erläutert als auch einiges, was die Bewohner an ihrem Reiseziel erleben werden, wie z.B. die Veränderung ihres Aussehens, ihre Behausung und die Form der Bestrafung im Höllenfeuer bzw. des Segens im Paradies. Es wird eine lange Reise sein, die durch viele interessante Stationen führt.

Einige Kundenrezensionen:
Bismillahi-rahmani-rahim, facettenreich, psychedelisch, formidabel, schlichtweg ein Unikum  diese Worte beschreiben meiner Meinung nach die Exklusivität dieses Buches im deutschsprachigen Raum. Der Zugang zu einem solch zentralen Thema im Leben eines jeden Muslims wird durch dieses Buch in jeder Hinsicht erleichtert. Man erfährt prägnant und zugleich umfassend was einem nach dem Ableben erwartet  vom Erscheinen des Todesengels, über die Befragung im Grab, die Sicht vom Grab aus auf die jenseitige Bleibe, dem Verteilen der Bücher und des Wiegens, sowie die Überquerung des Sirats bis hin zur Endstation: Hölle oder Paradies. Dem aufmerksamen Leser wird auffallen, wie dezidiert zitiert wird  und das nicht von irgendwem, sondern von unumstritten hochkarätigen und sehr angesehenen Gelehrten (Imam ibn Katir (r), Imam Al-Gazali (r), Imam Al-Qurtubi (r) und Iman Ibnu-l-Qayyim (r) ) aus der Historie, die dem Islam durch ihr Wissen einen unermesslichen Beitrag zum besseren Verständnis der Religion beigetragen haben. Dieses Buch reiht sich mit seinem essentiellen Inhalt in eine Reihe ein, die von Namen von großen Gelehrten angeführt wird  zu Recht. Der interessante Inhalt wird durch multifariousen, distinguierten und ausgewogenen Schreibstil, der letztendlich keiner Sublimierung mehr unterzogen werden muss vermittelt. Durch die allgemeinverständlich gewählte Ausdrucksweise wird einen Jedermann der Zugang zum Thema erleichtert, selbst ohne Vorwissen zu haben. Dabei wird die Autorin jedem Leser-Typ gerecht, sei es der pubertierende Jugendliche oder der Akademiker  beide erweitern ihr Wissen sukzessiv. Während man das Buch liest und kommt es einem vor als sei man in einem Dialog mit der Autorin, die es durch ihren abwechslungsreichen Schreibstil schafft, den Leser dazu zu bringen über seine Taten nachzudenken und sein Verhalten retroperspektivisch zu reflektieren. Auf diese Weise wird der Leser motiviert seine guten Taten zu mehren, schlechte Taten zu meiden und somit zu einer besseren Wesensart zu avancieren.
Mohamed B. (Quelle: muslim-buch.de)
Assalam aleikum! Dieses Buch „Reise ins Jenseits“ ist zu einem meiner islamischen Lieblingsbücher geworden. Ein sehr schönes, inhaltlich sehr wertvolles Buch. Leicht zum lesen, zum nachdenkend anregend und unkompliziert geschrieben. Maschallah. Ein Wegbegleiter auf Erden zum Paradies. Danke auch für die schnelle Lieferung.
Kerstin H. (Quelle: muslim-buch.de)

© 2017 IB Verlag Islamische Bibliothek