Neuauflage: Kitab as-Salah – Das Buch des Gebets

von Abū Muḥammad ar-Rayyān Ismāʿīl E. Gunija
Hardcover, 17 x 24 cm, 744 Seiten
1. Auflage
IB Verlag Islamische Bibliothek
ISBN-13: 978-3-941111-38-7

Leseprobe (PDF)

Bestellung: http://www.muslim-buch.de/Kitab-as-Salah-Das-Buch-des-Gebets-Band-3

Das Gebet ist somit neben den anderen bekannten religiösen Pflichten einer der wichtigsten und unumstößlichen Bestandteile des islāmischen dīn. Der Grund dafür liegt darin, dass der Muslim gerade durch diese erhabene Handlung eine direkte Verbindung zu seinem Schöpfer herstellt und somit spirituelle Ebenen erreicht, die ihm sonst verborgen blieben.

(…) Anas Ibn Mālik – möge Allāh Wohlgefallen an ihm haben – berichtete, dass der Prophet – Allāh segne ihn und schenke ihm Frieden – sagte: „Streckt euch bei der Niederwerfung aus, und keiner von euch soll seine Arme wie ein Hund auf den Boden legen, und wenn einer spucken will, soll er dies weder vor sich noch zu seiner rechten Seite tun, denn er befindet sich in einem vertraulichen Gespräch mit seinem Herrn!“

Dieses Buch ist ein weiterer Bestandteil einer Reihe, die sich mit den verschiedenen Gebieten des fiqh beschäftigt. Hierbei handelt es sich in erster Line um das Themengebiet fiqh al-ʿibādāt, das die verschieden Anbetungsarten, wie Gebet, Fasten oder Pilgerfahrt in ihrer ganzen Tiefe und Vielfalt zu behandeln versucht. Die individuelle Beschäftigung mit diesem Wissenschaftszweig bewirkt einen Zuwachs an Wissen, Religiosität und Gottesfurcht. Darüber hinaus erhöht dieses spezifische Wissen Akzeptanz und Gelassenheit gegenüber anderen Auslegungen und Ansichten innerhalb des islāmischen dīn und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl und die gegenseitige Liebe unter den Muslimen. In diesem Sinne bitten wir Allāh, den Barmherzigen, allen Muslimen auf der Welt das Wissen, die Kraft und die Ausdauer zu schenken, Ihn so anzubeten, wie es Ihm gebührt.

© 2017 IB Verlag Islamische Bibliothek